AGTC-Logo   AGTC-Headline
Home
Vorstand
Geschäftsordnung
Neue Mitglieder
Arbeitsgruppen
Hellmann-Preis
Symposien
Tagungsvorschau
InfoTC
Jobs
Lehre
Verschiedenes
zurück

Universität Siegen (Eugen Schwarz)

Stand: Oktober 2004

Studienordnung Bachelor siehe
http://www.uni-siegen.de/dept/fb08/bama/Ba_StO.pdf

Prüfungsordnung Bachelor siehe
http://www.uni-siegen.de/dept/fb08/bama/BaPO.pdf

Studienordnung Master siehe
http://www.uni-siegen.de/dept/fb08/bama/Ma%20StO_Mai%2004.pdf

Prüfungsordnung Master siehe
http://www.uni-siegen.de/dept/fb08/bama/Ma%20PO_Mai%202004.pdf

In Siegen gibt es einen schon akkreditierten Bachelor-Master-Studiengang.
Der Diplomstudiengang läuft aus.

Kurze Charakterisierung:

1.B-Studienjahr: 20 SWS Mathematik und Physik (V,Ü,P) = 25 CP.
2.B-Studienjahr: 07 SWS Theoretische Chemie (TC) (V,Ü,P), teils in gemeinschaftlichen 5-SWS-PC-TC-Blöcken, entspricht etwa 8 CP.
3.B-Studienjahr: Es gibt viele Wahlmöglichkeiten, auch TC, je Fach 05, 10 oder 15 SWS V?P = 5, 10 oder 15 CP, Bachelor-Arbeit = 15 CP.

Die meisten M-Lehrveranstaltungen werden in English angeboten.

1.M-Semester: Es gibt nur 5-Credit-Pflichtfächer; davon 2 SWS Theoretische Chemie als Teil eines
gemeinschaftlichen 5-Credit-PC-TC-Blocks, entspricht 2 CP.
2.M-Semester: Es gibt nur Wahlpflichtfächer mit je 5 oder 10 CP, TC kann eines davon sein.
3.M-Semester: Es gibt nur Wahlpflichtfächer mit je 5 oder 10 CP,TC kann eines davon sein.
4.M-Semester: Master-Arbeit, kann in TC angefertigt werden, 30 CP.
Last modified 15 April 2005 by Ursula Scheifhacken